Peter Ebering, ein Leben mit und für den Sport!

PE Ehrung


Peter Ebering trat 1951 in den TSV Grasleben ein. Er war als Sportler in verschiedenen Sparten aktiv und spielte bis zum 64. Lebensjahr Fußball in der Altliga
sowie noch im Jahr 2017 bis praktisch seinem 80. Geburtstag regelmäßig Faustball. Im selben Jahr legte er zum 15. Mal das Deutsche Sportabzeichen 2017ab.

Im Jahr 1973 rückte er in den Vorstand auf und wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Dieses Amt hatte er bis 1985 und noch einmal zwischen den Jahren 2000 und 2017 inne. Im August 2017 erreichte Peter Ebering das Alter von 80 Jahren.
„Zeit zum Aufhören“, begründete er auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung im März seine Entscheidung, für die Vorstandsarbeit nicht mehr zur Verfügung zu stehen.
Das Fazit: 44 Jahre Vorstandsarbeit von denen er fast 30 Jahre das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden bekleidete.
Obwohl viele Mitglieder des Vereins dies gern gesehen hätten, hatte Peter Ebering nie Ambitionen, ganz an die Spitze des Vereins vorzurücken.
Nur im Jahr 2005 füllte er auf Drängen des Vorstandes für ein Jahr die Vakanz des Vorsitzenden aus, weil sich absolut niemand für das Amt finden wollte.
Er sah seine Berufung im Verein vielmehr darin, Aufgaben im Hintergrund zu erledigen, insbesondere diejenigen Aufgaben, die unbedingt erledigt werden mussten.
Wegen derer Vielzahl ist es unmöglich, eine Liste auch nur annähernd vollständig zusammenzustellen.
Sie würde reichen vom Erledigen kleiner Dinge wie die Wahrnehmung von Terminen mit Handwerkern oder das Aufpumpen von Bällen über zeitaufwendige Unterstützung wie das Melden der Spielergebnisse per Telefon
und die Co-Redaktion bei der Erstellung der Vereinschronik zum 125-jährigen Vereinsjubiläum bis hin zum Umsetzen von komplexen Projekten wie z.B. die Erweiterung des Fitnessraumes oder die Sanierung der Duschen in der Lappwaldhalle.
Dabei agierte er gern im Hintergrund und fasste stets da an, wo angefasst werden musste. Unter seinem Beinamen der „Kümmerer“ kennt in jeder –  er bekam ihn aus gutem Grund.

Im Jahr 2017 wurde Peter Ebering zum Ehrenmitglied des TSV Grasleben ernannt. 2012 erhielt er eine Ehrung für seine 60-jährige Mitgliedschaft.
Weitere Auszeichnungen gab es z.B. von der Gemeinde Grasleben als deren Stiller Star im Jahr 2014.